Can: Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot

-

Can: Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot

jaki liebezeitJaki Liebezeit, der die legendären Krautrocker Can mit seinem markanten Schlagzeug-Sound prägte, ist mit 78 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben.

Eigentlich Jazzmusiker, erlangte Jaki Liebezeit internationale Bekanntheit, als er ab 1968 bei den neu gegründeten Can trommelte. Die Band aus Köln verband Elemente von Jazz, Rock, Avantgarde und Psychedelia und wurde zum Inbegriff des deutschen Phänomens “Krautrock”.

Liebezeit war für seinen repetitiven, hypnotischen, fast roboterhaften Stil bekannt, mit dem er Generationen von Schlagzeugern beeinflusste. Er selbst fasste das einmal so zusammen: „Du musst monoton spielen, also immer wieder das Gleiche, den gleichen rhythmischen Zyklus wiederholen, wiederholen, wiederholen. Dann entsteht Groove.“

Nach seiner Zeit mit Can arbeitete Liebezeit mit Musikern wie Depeche Mode, Brian Eno, Michael Rother von Neu! oder den Eurythmics zusammen.

Am 22. Januar ist Jaki Liebezeit mit 78 Jahren gestorben. “Wir werden ihn sehr vermissen”, sagten Can via Facebook. Liebezeit sei im Kreis seiner Liebsten friedlich entschlafen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Unveröffentlichte Queen-Songs auf neuem Album “Queen Forever”

Jetzt ist es offiziell: Queen veröffentlicht am 07. November...

Was machen eigentlich The Rubettes?

Gute Frage: Was machen eigentlich The Rubettes? Im Rahmen der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen