Brian Wilson: Tourabsage wegen psychischer Probleme

-

Brian Wilson: Tourabsage wegen psychischer Probleme

- Advertisment -

brian wilson promoBeach Boy Brian Wilson muss seine für Juni anstehenden Solo-Konzerte verschieben. Der Grund: Er fühle sich „psychisch labil“.

„Es ist kein Geheimnis, dass ich seit vielen Jahrzehnten mit einer psychischen Krankheit lebe“, so Wilson auf Facebook. Bereits in den 60ern setzten dem Chefdenker der Beach Boys Depression und Wahnvorstellungen zu.

Dennoch ist es ihm heute möglich, Songs zu schreiben und Konzerte zu geben. Nach einer kürzlichen Operation am Rücken habe er sich allerdings „komisch“ und „psychisch labil“ gefühlt, es sei „ziemlich unheimlich“ gewesen, erklärt Wilson.

„Wir wissen nicht genau, was die Ursache ist, aber ich weiß, dass es gerade nicht gut für mich ist, unterwegs zu sein.“ Deshalb hat er all seine für Juni angesetzten US-Shows seiner „Pet Sounds: The Final Performances“-Tour abgesagt.

Die Konzerte sollen aber nachgeholt werden. „Ich freue mich, wenn ich wieder gesund bin und alle später dieses Jahr sehe“, sagt Wilson. „Die Musik und meine Fans halten mich fit und ich weiß, dass ich das WIEDER überstehen kann.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Long Distance Calling: Nie grundlos wortlos

HOW DO WE WANT TO LIVE?, fragt Deutschlands wichtigste Instrumental-Band mit ihrem siebten Album. Damit ist weniger...

Meilensteine: The Shadows sichern sich mit ›Apache‹ ihr Ticket zum Ruhm

11. Juli 1960: The Shadows‘ erste UK-Nummer-1 ›Apache‹ erscheint. Sologitarrist Hank Marvin, Rhythmusgitarrist Bruce Welch, Bassist Jet Harris und Schlagzeuger...

Mr. Bungle: Livestream zu Halloween

Mr. Bungle retten Halloween dieses Jahr davor, eine absolute Nullnummer zu werden, und starten einen Livestream....

Das letzte Wort: Scott Weiland

Aus unserem Archiv, 2014: Der Velvet-Revolver-Sänger und Frontmann der Stone Temple Pilots mit einer Bilanz seines Lebens – dabei...
- Werbung -

Tenacious D: ›Time Warp‹-Cover gegen Trump

Mit den Worten "It’s astounding… time is fleeting… and the 2020 election is here. Time to ROCK-Y...

AC/DC: Hier das neue Video zu ›Shot In The Dark‹ sehen

Ohne großes Herumgerede und Abschweifen: Hier ist der erste Videoclip, den AC/DC im Zuge ihres kommenden Albums...

Pflichtlektüre

So sieht das neue Line-up aus

AC/DC präsentieren ein neues offizielles Bandfoto. Darauf ist erstmals...

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Lance Lopez

Auf TELL THE TRUTH zelebriert Texas-Blues-Man Lance Lopez den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×