Boston: Schlagzeuger Sib Hashian auf der Bühne verstorben

-

Boston: Schlagzeuger Sib Hashian auf der Bühne verstorben

Der ehemalige Drummer der Band Boston verstarb vorgestern im Alter von 67 Jahren.

Während seines vorgestrigen Live-Auftritts auf der Legends Of Rock Cruise, die jeden Jahresanfang stattfindet, kollabierte Sib Hashian und konnte auch durch sofortige Erste-Hilfe-Maßnahmen und den Einsatz eines Defibrillators nicht mehr wiederbelebt werden.

Der Schlagzeuger mit der expressiven Afro-Frisur übernahm ab 1975 die Drumsticks bei Boston und ist so auf dem Debütalbum von 1976 inklusive dem Mega-Hit ›More Than A Feeling‹ und auf DON’T LOOK BACK zu hören. Am Comeback-Album THIRD STAGE aus dem Jahr 1986 wirkte Hashian zwar mit, wurde aber dann durch den vorherigen Drummer Jim Masdea ersetzt.

Rest in Peace, Sib Hashian.

Seht hier den Clip von Bostons ›More Than A Feeling‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Misfits: Reunion-Sensation von Glenn Danzig und Jerry Only!

Überraschende Reunion: Zum ersten Mal seit über 30 Jahren...

The Runaways – The Mercury Albums Anthology

Born To Be Bad: minderjährige Neon-Rock-Engel, big in Japan. Ganz...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen