Blood, Sweat & Tears: Exklusives Deutschlandkonzert

-

Blood, Sweat & Tears: Exklusives Deutschlandkonzert

Könnte man sich schon mal im Kalender vermerken: ClASSIC ROCK präsentiert die Jazzrocker von Blood, Sweat & Tears mit einem exklusiven Deutschland-Konzert im Oktober.

Jazz meets Rock. Diese Fusion wurde lange Zeit für unmöglich gehalten, bis Blood, Sweat & Tears Ende der 60er um die Ecke kamen und mit eben dieser Kombination Millionen begeisterten.

Nach etlichen Besetzungswechseln und dem Auseinandergehen der Band Anfang der 80er, lebt der Geist der vielköpfige Kombo nun wieder auf: am 31.10.2017 in Leipzig geben Blood, Sweat & Tears ein exklusives Deutschlandkonzert.

In der frischen Besetzung steht Bo Bice am Mikrofon – zweiter Sieger bei der vierten Ausgabe der Talentshow American Idol – und wird alte Klassiker wie ›Spinning Wheel‹ mit modernem Spirit interpretieren.

Hier schon mal eine kleine Hörprobe der neuen Kombo:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Pflichtlektüre

Rückblende: David Bowie: ›Fame‹ & ›Golden Years‹

Als David Bowie am Valentinstag 1973 in New York...

Alle Augen auf The Hellacopters

Es ist eine kleine Sensation, dass The Hellacopters sich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen