Blitzen Trapper: München, Feierwerk

-

Blitzen Trapper: München, Feierwerk

- Advertisment -

BlitzenTrapperFeuriger Ritt durch die Stilistiken.

Als „Hardest Working Band in the Musicbiz“ kündigte der Support Act Pearly Gate Music das Sextett aus Portland an. Ironisch-zynischer Seitenhieb oder ernst gemeintes Kompliment? Vermutlich eher Letzteres, denn wie Blitzen Trapper ihre alles und jeden zitierende Rock-Melange live performen, kann nicht von ungefähr kommen. Bei der Crew um Sänger Eric Earley sitzen alle Übergänge der komplexen Songstrukturen sowie sämtliche Twin-Guitar-Soli, bei zahlreichen Tracks switcht Earley zudem zwischen seiner Gibson SG und Keyboard oder entlockt gleichzeitig Westerngitarre und Mundharmonika folkige Melodien. Die Band­breite an Stilen, die Blitzen Trapper anschneiden (u.a. 60s-Folk, Glam, Prog, Indie-Pop, Hardrock), und die Menge an Bands, die einem beim Konzert in den Sinn kommen (u.a. Queen, Lynyrd Skynyrd, Grandaddy, Simon & Garfunkel, The Beatles, Wilco, Grateful Dead), ist schier beachtlich.

Vorheriger ArtikelAlter Bridge: Frankfurt, Batschkapp
Nächster ArtikelFair Warning

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Nash Albert: Neue Single ›Lost In Jerusalem‹

Am 28. Januar erscheint YET, das neue Album von Nash Albert. In den 90ern startete der Musiker seine Karriere...

Werkschau: Foo Fighters

Dave Grohl machte sein Ein­-Mann­-Projekt zu einer der kommerziell erfolgreichsten Bands der Welt – ohne jemals Glaubwürdigkeit einzubüßen. Am 8....
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Eine doppelte Portion Melodic-Hard-Rock gibt es heute von Magnum und Out Of This World auf die Ohren, außerdem atmosphärischen...

Toundra: HEX

Willkommen in der Vergangenheit: Toundra verwehren sich dem typischen CD-Format und unterteilen ihr neues, achtes Studioalbum HEX in (gefühlt)...

Pflichtlektüre

John Fogerty – FOGERTY’S FACTORY

Familienangelegenheit Natürlich ist die Corona-Pandemie eine Katastrophe mit fatalen Auswirkungen...

Long Distance Calling – Siebziger Signale

Nach SATELLITE BAY und AVOID THE LIGHT mussten sich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen