Blackberry Smoke: Neues Album erscheint im Mai

-

Blackberry Smoke: Neues Album erscheint im Mai

- Advertisment -

Am 25. Mai veröffentlichen Blackberry Smoke ihre neues Album YOU HEAR GEORGIA, eine Hommage an ihren Heimatstaat. Die gleichnamige Leadsingle haben die Southern Rocker auch schon als ersten Vorgeschmack ausgekoppelt.

Charlie Starr über das Lied: „Textlich geht es in dem Song darum, dass der Süden missverstanden wird. Es ist offensichtlich eine raue und unruhige Welt und es gibt eine Menge schlechter Menschen. Aber es gibt auch eine Menge guter Menschen. Es begann mit der Idee, dass die Leute eine vorgefasste Meinung über dich haben könnten, weil du einen dicken Südstaaten-Akzent hast, und weitete sich dann auf die Realität aus, dass manche Leute es einfach so schwer haben, miteinander auszukommen, dank politischer oder religiöser Ansichten, oder einfach nur, weil Du aus einem bestimmten Teil des Landes kommst.“

So sieht das Cover der neuen Platte aus:

2 Kommentare

  1. Ich denke das neue Album wird wie alle bisherigen Alben schnörkelloser Southern Rock abliefern in bewährter Qualität.
    Die Jungs sind auf gleicher Stufe wie all die ehemaligen Southern Rock-Bands die es leider nicht mehr gibt.
    Gut das es Bands wie Blackberry Smoke gibt, die den Spirit des Southern Rock weiter tragen.
    Freue mich schon auf den Veröffentlichungstermin im Mai diesen Jahres. Ein musikalischer Lichtblick in Zeiten wie diesen…………

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte in den ersten paar Jahren seiner Existenz nicht mal einen...
- Werbung -

Die reine Polemik!

Diesmal eher unpolemisch, dafür mit einer tiefen Verbeugung: vor zwei Typen, die 1973 etwas wahrhaft Großes schufen, das in...

Gamechangers: Guns N‘ Roses mit APPETITE FOR DESTRUCTION

Ob Buddy Holly, der den Kids beibrachte, eine Fender Stratocaster zu begehren, George Harrison als Pionier des amerikanischen Folkrock...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Hugh Laurie

Ihm fehlt es an nichts — und trotzdem spielt...

Backyard Babies: Dregen und Nicke Borg lassen lieb grüßen

In einer Woche erscheint das neue Album der Backyard...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen