Black Star Riders: WRONG SIDE OF PARADISE

-

Black Star Riders: WRONG SIDE OF PARADISE

Positiv denken und finster rocken

Etwas finsterer und nicht ganz so hymnisch-harmonisch wie in der Vergangenheit kommen die Black Star Riders auf WRONG SIDE OF PARADISE stark um die Ecke. Allein das Cover von ›Crazy Horses‹ ist ein echt grantiger Groover. Auch ›Burning Rome‹ klingt nicht unbedingt fröhlich, fasziniert aber mit Melancholie und Melodik. Dann aber mit ›Don‘t Let The World (Get In The Way)‹ ein typischer Black-Star-Riders-Kracher mit griffigen Vocals und punktgenauen Riffs. Noch catchier und bereits auf Position drei platziert der Feelgood-Gassenhauer ›Better Than Saturday Night‹, inklusive Backing Vocals von Def Leppards Joe Elliot. Der vorletzte Song, ›Green And Troubled Land‹, kommt mit einem kraftvollen und kämpferischen Chorus. Und trotz des leicht negativen Grundtenors rockt das Album auch ohne Scott Gorham powervoll und positiv und lebt besonders von den Gitarren. Ricky Warwick, der vokal gewohnt cool und gritty abliefert, bringt es auf den Punkt: „Ich kann nur über persönlich Erlebtes schreiben, Familie, Freunde und wie meine Sicht auf die Welt ist, die zerfällt und sich schneller verändert, als wir es verstehen können. Trotz allem glaube ich fest an die Kraft des positiven Denkens, das ist auch etwas, das dieses Album wiedergibt.“

7 von 10 Punkten

Black Star Riders/WRONG SIDE OF PARADISE/EARACHE/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Mötley Crüe: Erste Bandproben mit John 5

Auf der kommenden Welttournee von Mötley Crüe wird Gitarrist Mick Mars aufgrund der zunehmenden Beschwerden, die seine Krankheit verursacht,...

Plattensammler: Robin Zander (Cheap Trick)

Robin Zander (auf Bild rechts) von Cheap Trick verriet CLASSIC ROCK seine fünf Lieblingsalben. Für Robin Zander (65) scheint...

Video der Woche: Guns N’ Roses ›It’s So Easy‹

Wir widmen unser Video der Woche dieses Mal Steven Adler. Der erste Schlagzeuger von Guns N' Roses feier heute...

Pflichtlektüre

William Fitzsimmons: Hoffnungsvoll

Diesmal sollte alles anders werden – doch wieder steht...

Gitarrenhelden: Randy Rhoads

Er war technisch begabt und hatte eine fast wissenschaftliche...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen