Premiere: Black River Delta mit ihren BOTTLENECK SESSIONS

-

Premiere: Black River Delta mit ihren BOTTLENECK SESSIONS

- Advertisment -

Black River Delta Bottleneck Sessions StreamKaum haben die schwedischen Bluesrocker ihr zweites Album VOL. II veröffentlicht, präsentieren sie auch schon ihre – diesmal akustische – neue EP.

Die heißt BOTTLENECK SESSIONS und kommt (offiziell am 14. September) mit vier Songs daher – den bekannten ›A Buried Man‹ und ›Bye Bye Birdie‹ in frischen Versionen und den neuen ›Black Wolf‹ und ›Lonely Heart‹. Premiere feiert das Mini-Album auf CLASSIC ROCK.

Ab Ende September werden die drei Schweden von Black River Delta in Deutschland und der Schweiz unterwegs sein. Wir verlosen Tickets.

Black River Delta live:

28.09. Erfurt, Frau Korte
29.09. Hildesheim, Wild Dogs Festival
04.10. Bremen, Tower
05.10. Osnabrück, Bastard Club
09.10. CH-Basel, Off
10.10. CH-Baden, Werkk
11.10. CH-Bern, Gaskessel
12.10. CH-Zürich, Gonzo
13.10. CH-Rorschach, Treppenhaus
14.10. Düsseldorf, The Tube
15.10. Frankfurt am Main, Nachtleben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Video der Woche: David Bowie mit ›Look Back In Anger‹

Am 10. Januar vor fünf Jahren ist David Bowie...

Jacco Gardner – Ein Hoch auf Daddys Plattensammlung

Der Niederländische Multiinstrumentalist liefert eine gelungene Hommage an den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen