Billy Idol: Kündigt THE ROADSIDE EP an

-

Billy Idol: Kündigt THE ROADSIDE EP an

- Advertisment -

Für den 17. September kündigt Billy Idol seine neue EP mit dem Titel THE ROADSIDE an. Die neue Veröffentlichung wird vier Songs bereithalten, an denen Idol zusammen mit seinem langjährigen Gitarristen und Co-Songwriter Steve Stevens gearbeitet hat.

Als ersten Vorgeschmack gibt es bereits jetzt die Single ›Bitter Taste‹ zu hören, die leicht an ›Sweet Sixteen‹ und ›Wicked Game‹ von Chris Isaak erinnert. Der Song thematisiert Perspektiven auf den Tod, Wiedergeburt und persönliches Wachstum und erinnert an Idols schweren Motorradunfall Anfang der 90er.


Idol dazu wörtlich: „Ich glaube, jeder von uns war (während der Pandemie) sehr nachdenklich. Für mich bedeutete es eine logische und ganz natürliche Entscheidung, etwas über meinen Motorradunfall zu schreiben. Ganz sicher hatte der Unfall für mich etwas kathartisches und war so eine Art Moment des Erwachens. Einen Teil von mir habe ich damals an diesem Straßenrand zurückgelassen. Doch am Ende war es nicht unbedingt eine schlechte Sache; es war ein Weckruf. Vielleicht habe ich mich damals am Straßenrand vom respektlosen, jugendlichen Billy getrennt, um so den Weg freizumachen, ein aufmerksamerer Vater und feinfühligerer Musiker zu werden.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...
- Werbung -

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Pflichtlektüre

Uriah Heep: Ehemaliger Sänger John Lawton gestorben

Er hatte bei drei Studioalben von Uriah Heep mitgewirkt....

Neuigkeiten zu: Metallica

»Es ist eine surrealistische Reise zur Musik von Metallica!« Der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen