Mehr

    Below – ACROSS THE DARK RIVER

    -

    Below – ACROSS THE DARK RIVER

    - Advertisment -

    belowFür Below ist ihr Debüt ACROSS THE DARK RIVER der Nachfolger von Kultscheiben wie NIGHTFALL von Candlemass, CONSPIRACY von King Diamond und HEADLESS CROSS von Black Sabbath, wobei besonders letztgenannte die stärksten Analogien aufweist, da Below-Frontmann Zeb ein ähnlich bluesiges Timbre wie der temporäre Sabbath-Sänger Tony Martin besitzt. Allerdings gehen die Schweden noch einen Schritt weiter als ihre legendären Vorbilder, würzen ihren Doom Rock mit progressiven Spielereien und wagen auch Querverweise an Psychedelic- und Space-Rock, wie er dereinst von Hawkwind erfunden und salonfähig gemacht wurde. Aufgenommen wurde ACROSS THE DARK RIVER mit Produzent und King-Diamond-Gitarrist Andy La Rocque, ein ausgewiesener Fachmann für saftige Sounds und klangtechnische Besonderheiten. Hier stimmt also vieles: Anspruch, Talent, professionelles Umfeld und geographische Herkunft. Die besten Bands dieser Musikgattung kamen in den zurückliegenden zehn Jahren fast immer aus Skandinavien.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Houses Of The Holy-Deluxe Box wird CD und Vinyl enthalten

    Der nächste Teil von Led Zeppelins Re-Release-Reihe erscheint: HOUSES...

    Review: Benjamin von Stuckrad-Barre – Panikherz

    Erinnerungen eines Überlebenden. Der Popstar der deutschen Literatur, er ist...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen