The Beatles – THE 4 COMPLETE ED SULLIVAN SHOWS STARRING THE BEATLES

-

The Beatles – THE 4 COMPLETE ED SULLIVAN SHOWS STARRING THE BEATLES

- Advertisment -

The BeatlesYeah, Yeah, Yeah: Wie die Briten im Handumdrehen Amerika eroberten.

Was Großbritannien über Jahrhunderte nicht gelingen wollte, nämlich mit seiner Armee Nordamerika zu erobern, um die Schmach der Boston Tea Party vergessen zu machen, das schafften vier Pilzköpfe aus Liverpool binnen weniger Wochen: Nur drei Auftritte in der seinerzeit unglaublich populären Ed Sullivan Show des Senders CBS genügten, um Millionen von US-Teenagern in den Wahnsinn zu treiben. Drei hintereinander folgende Episoden im Februar 1964 und eine weitere von September 1965 stellten sämtliche Zuschauerrekorde auf den Kopf, die der betuliche Moderator Ed Sullivan ohnehin mit seiner Variety Show jeden Sonntag locker einfuhr.

Zum zweiten Mal auf DVD veröffentlicht wird der Nostalgie-Reigen um die Fab Four. Nochmals optimierte audiovisuelle Wiedergabequalitäten der zwei DVDs sorgen für Aha-Erlebnisse, nicht herausgeschnittene Werbeblöcke sowie die illustre Gästeschar aus Cab Calloway, Mitzi Gaynor oder Soupy Sales für so manches Schmunzeln.

Das Bonusmaterial umfasst 13 rare Minuten inklusive eines kurzen Interviews, das Sullivan 1964 in London bei der Premiere von A HARD DAY’S NIGHT führte – auf unnachahmlich steife Art und mit seinem irischen Akzent plauderte er mit „a bunch of nice kids“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...

Judas Priest: Rob Halford kämpfte gegen Krebs

In einem neuen Interview mit Heavy Consequence erzählte Rob Halford von Judas Priest, dass er in den letzten 1,5...
- Werbung -

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Pflichtlektüre

Peter Gabriel – BIRDY/PASSION/LONG WALK HOME

Peter Gabriels Soundtracks als 45-rpm-Half-Speed-Mastering. Peter Gabriel ging als Künstler...

Bruce Springsteen: Hier das neue ›Hello Sunshine‹ hören

Gestern hat Bruce Springsteen sein Album WESTERN STARS angekündigt,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen