The Beatles: Deluxe-Boxset zum Jubiläum von ABBEY ROAD

-

The Beatles: Deluxe-Boxset zum Jubiläum von ABBEY ROAD

Beatles Abbey RoadVor 50 Jahren ist das meistverkaufte Beatles-Album erschienen. Jetzt kommt eine Deluxe-Ausgabe samt Hardcoverbuch, Demo- und Sessionaufnahmen.

Am 8. August 1969 ließen sich die Beatles für ihr berühmtes Cover-Foto auf einem Zebrastreifen der Abbey Road fotografieren, ein paar Wochen später, am 26. September erschien die zugehörige Platte: mit Songs wie ›Come Together‹, ›Something‹, ›Here Comes The Sun‹ oder ›I Want You (She’s So Heavy)‹. Klassiker allesamt.

Wie zuletzt schon zu SGT. PEPPER und dem WHITE ALBUM erscheint jetzt am 27. September eine Super-Deluxe-Neuausgabe des Albums. Neben den remasterten Album-Tracks finden sich darauf auf insgesamt drei CDs und einer Audio-Blu-ray Demo-Einspielungen und Songs aus den Aufnahme-Sessions, viele davon unveröffentlicht.

Für die klangliche Komponente ist wie schon bei den vorangehenden Reissues Giles Martin, Sohn von George Martin, verantwortlich. “Die Magie kommt von den Händen, die die Instrumente spielen, von der Harmonie zwischen den Stimmen und der Schönheit der Arrangements,” erklärt der. “Wir wollten nur erreichen, dass die Musik frisch klingt und die Leute genauso mitreißt, wie an dem Tag, an dem das Album aufgenommen wurde.”

Hinzu kommt ein 100-seitiges Hardcoverbuch mit einem Vorwort von Paul McCartney, einem Text von Beatles-Biograph Kevin Howlett über die Monate vor den ABBEY ROAD-Sessions, unveröffentlichten Fotos und handgeschriebenen Songlyrics.

Die Neuausgabe wird auch als abgespeckte 3LP-Box oder als 2CD-Set erhältlich sein.

3 Kommentare

  1. Ich bin mit der Musik der Beatles groß geworden, ich liebe ihre Musik so sehr u hör sie wo ich nur kann ,der Film YESTER DAY war der Hammer ,ich hätte alles gegen die 4 Pilzköpfe mal Live gesehen zu haben ,leider ging das nicht

  2. Ich bin Jahrgang 1951 und ich liebe die Musik
    Der 60er Jahre
    Aber die Musik der Beatles noch mehr
    Sie sind zeitlos
    Sie bleiben unvergesslich

    Come Together

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

J.J. Cale: Keine Lust aufs Berühmtsein

J.J. Cale war kein Musiker wie jeder andere. Er lebte zurückgezogen, mal in Häusern, mal in Wohnwagen, mied das...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 5

Heute verbirgt sich in unserem Adventskalender das Live-Album TALES OF TIME von Joe Bonamassa. Gleich zweimal verlosen wir das...

April Wine: Myles Goodwyn verstorben

Myles Goodwyn, Gründungsmitglied und ehemaliger Frontmann der Band April Wine ist im Alter von 75 Jahren in Halifax, Nova...

Kiss: Live im Madison Square Garden, New York (02.12.)

Crazy, crazy night! Am 02.12. spielten Kiss ihr (offiziell) allerletztes Konzert im Madison Square Garden in New York City, in...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 4

Heute haben wir zweimal die CD-Ausgabe von ECHOES FROM THE PAST im Lostopf. Eloys jüngster Geniestreich stellt gleichzeitg den...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Mama I’m Coming Home‹

Unglaublich aber wahr: Ozzy Osbourne feiert heute seinen 75. Geburtstag. Wir widmen ihm einen seiner größten Hits als Ständchen...

Pflichtlektüre

Dead Cross: Neue Single ›Reign Of Error‹

Am 28. Oktober erscheint II, das neue Album von...

Keith Richards: Hört den zweiten Song vom neuen Album

Im September wird Keith Richards mit CROSSEYED HEART seine...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen