Steven Tyler – DOES THE NOISE IN MY HEAD BOTHER YOU?

-

Steven Tyler – DOES THE NOISE IN MY HEAD BOTHER YOU?

- Advertisment -

tyler, stevenPurer Rock’n’Roll in Reinschrift.

Einer der größten lebenden Rocksänger hat sein Leben auf knapp 400 Seiten gepackt. Was dem Paradiesvogel hier gelungen ist, ist eine der ganz besonderen Autobiografien. Nicht Schritt für Schritt wie jeder in die Jahre gekommene Musiker handelt Tyler sein Leben hier ab. So signifikant wie seine Stimme, ist sein Erzählstrang. Zwar folgt der grundlegende Aufbau von DOES THE NOISE IN MY HEAD BOTHER YOU? der Chronologie der Ereignisse, jedoch schweift der „bad boy from Boston“ immer wieder ab. Das wirkt nicht konfus, sonder unvorhersehbar und zugleich natürlich. Der Leser begleitet ihn bei seinem gedanklichen Spaziergang durch abgefahrene, dreckige, esotherische und emotionale Erlebnisse, Philosphierereien und Erinnerungsfetzen.

Das größte Geheimnis, das dieses Buch enthüllt, ist wie Tyler es zu einer der schillerndsten Persön-lichkeiten der Rockgeschichte gebracht hat – es ist sein Kopf und der ganzjährig abgehaltene Karneval darin.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Iggy Pop: Bowie-Hommage mit ›The Jean Genie‹ und ›Tonight‹

Bei einem Benefizauftritt in New York hat Iggy Pop...

Monster Truck: München, Backstage Werk (06.05.)

Unter kanadischem Stern... Das Werk ist eher dünn besiedelt, als...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen