At The Gates – THE NIGHTMARE OF BEING

-

At The Gates – THE NIGHTMARE OF BEING

Schwedische Veteranen liefern unkonventionellen Death Metal

Während ihrer über 30-jährigen Karriere haben At The Gates keine Risiken gescheut, gewöhnlicher Death Metal war nie ihr Ding. Es ist also keine Überraschung, dass sich auf diesem Album Momente befinden, die auch auf eine 70er-Progressive-Platte passen würden. ›Garden Of Cyrus‹ klingt nach den frühen Tagen von King Crimson, während ›Touched By The White Hands Of Death‹ sich an Van der Graaf Generator orientiert. Natürlich fehlt aber auch der Death Metal nicht: ›Spectre Of Extinction‹ wird von Tomas Lindberg Redants bedrohlicher Stimme und einem fantastischen Solo von Gastgitarrist Andy La Rocque getrieben. Wenn wie bei ›The Fall Into Time‹ dieser Ansatz mit experimentellen Stücken versehen wird, kann dieses Album wirklich glänzen. THE NIGHTMARE OF BEING ist eines der besten Werke der Schweden.

8 von 10 Punkten

At The Gates, THE NIGHTMARE OF BEING, CENTURY MEDIA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Snowy White: Frieden geschlossen | uncut

Auch wenn Snowy White seit Jahren zu Protokoll gibt, wahrscheinlich die letzte Platte seines Lebens aufgenommen zu haben, erfreut...

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Pflichtlektüre

Rich Robinson: Hamburg, Rockcafé (06.10.15)

Eine Krähe alleine. Im Gegensatz zu seinem singenden Bruder Chris...

Bruce Springsteen: Film zu WESTERN STARS angekündigt

Im Juni hat Bruce Springsteen sein jüngstes Album veröffentlicht,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen