Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

-

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19.

Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice Cooper, dass er und seine Frau Sheryl letztes Jahr im Dezember an Covid-19 erkrankt waren. “Wir waren total am Ende” erzählte Cooper. “Wir mussten nicht ins Krankenhaus, aber ich verlor 15 Pfund, konnte nicht schlafen, konnte nicht essen. Inzwischen geht es mir wieder sehr gut, ich bin wieder bei 95%.”

In einem Interview mit Eddie Trunk meinte Cooper jüngst, dass er nun beide Impfungen gegen das neue Coronavirus erhalten habe. Obwohl der König des Schockrock empfindlich auf jegliche Art von Nadeln reagiere, seien die Impfungen ein Klacks gewesen. Danach habe er lediglich zwei Stunden ein wenig Schüttelfrost gehabt, dann sei alles vorbei gewesen.

Lest hier unser jüngstes Interview mit Alice Cooper zu seinem neuen Album DETROIT STORIES.

1 Kommentar

  1. Covid-19 macht vor niemandem halt, verschont niemanden. Diese Pandemie ist für alle jetzt lebenden ein Novum.
    Es kann jeden erwischen, egal wie man gesellschaftlich verordnet ist.
    Vernunft ,Verständnis und Solidarität sind meiner Meinung nach das oberste Gebot um diese für unsere Spezies extrem prekäre Situation überstehen zu können. Individueller oder nationaler Egoismus ist dabei kontraproduktiv. In diesem Sinn : Wünsche uns allen dass wir ohne Gesundheitsprobleme durch Covid-19 hoffentlich bald wieder ein relativ normales Leben leben können. Es liegt maßgeblich am Verhalten jedes einzelnen auf diesem unserem gemeinsamen Planteten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Wacken: So sah es 2022 auf dem Festival aus

Nach zweijähriger Corona-Pause durfte vergangenes Wochenende endlich wieder das legendäre Wacken Festival in Norddeutschland stattfinden. Unser Fotograf Markus Werner...

Pflichtlektüre

Rick Nelson – THE LAST TIME AROUND 1970-1982

Beispielhaft: der dritte Teil der großen Nelson-Story. Das Publikum kann...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen