0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

AC/DC: Plauderstunde mit Joe Walsh und Brian Johnson

-

AC/DC: Plauderstunde mit Joe Walsh und Brian Johnson

- Advertisement -

In Joe Walshs “Old Fashioned Rock’n’Roll Radio Show” plauderte der Gitarrist vor kurzem mit Brian Johnson.

Die beiden Kumpels unterhielten sich ganz locker über Brians Autovernarrtheit, die Auswirkungen der Pandemie und, spaßeshalber, auch darüber, gemeinsam eine Band zu gründen.

Brian Johnson zeigt sich begeistert von der Idee: “Wir holen all die Jungs an Bord. Robert Plant, Roger Daltrey. Und dann singen wir Rock’n’Roll Harmonien. Wie die drei Tenöre, nur als Die Drei Sänger.”

Auf Walshs Frage, ob Brian Johnson eigentlich Kontakt mit AC/DC-Kollege Angus Young habe, meint Johnson: “Ja, wir sprachen erst kürzlich, nicht wegen Musik sondern weil er gerne kocht. Wir haben uns darüber unterhalten, wie man Scones macht. (wenn die Redaktion das richtig verstanden hat) Ihm geht es echt gut. Phil ist irgendwo in den Bergen in North Carolina beim Jagen und Fischen. Was Stevie gerade treibt, weiß ich nicht.”

Achja: Brians Lieblingssong überhaupt: ›Get Back‹ von den Beatles.

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -