0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

AC/DC: Brian Johnson singt überraschend mit Sam Fender

-

AC/DC: Brian Johnson singt überraschend mit Sam Fender

- Advertisement -

Als Sam Fender am 10. Juni im St. James Park in Newcastle auftrat, ließ es sich sein Landsmann Brian Johnson von AC/DC nicht nehmen und folgte ihm für die Performance von zwei Songs auf die Bühne. Gemeinsam gaben die zwei ›Back In Black‹ und ›You Shook Me All Night Long‹ vor 50.000 Menschen zum Besten.

Der Auftritt markierte Brian Johnsons ersten Bühnenmoment seit seinem Mitwirken beim Tribut-Konzert im Gedenken an den verstorbenen Foo-Fighters-Drummer Taylor Hawkins letztes Jahr im Wembley Stadion.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Paul McCartney & Wings: ONE HAND CLAPPING

Audioaufnahmen zur 1974er-Rockumentary-Rarität, erstmals komplett in verschiedenen Formaten BAND ON THE RUN, die dritte LP der Wings, weltweit mit Platin und Gold prämiert, eine Nummer-eins...

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×