Tesla – MECHANICAL RESONANCE LIVE

-

Tesla – MECHANICAL RESONANCE LIVE

tesla albumMacht trendlos glücklich.

Auch wenn Tesla mit MECHANICAL RESONANCE LIVE wohl keinen Trend setzen werden wie seinerzeit mit FIVE MAN ACOUSTICAL JAM, macht diese Scheibe gewaltig Sinn und ebenso viel Spaß. Die ehemaligen US-Platin-Rocker haben ihr Mega-Album MECHANICAL RESONANCE zum 30-jährigen Jubiläum neu live eingerockt. Es ist erstaunlich, wie frisch oder vielmehr zeitlos die alten Kracher-Kamellen immer noch wirken. Gleich der Opener ›Rock Me To The Top‹ zeigt, wo es ab- und hingeht. Nämlich in Richtung grooviger und knackiger Hardrock. Zugunsten der Dramaturgie hat sich die immer noch extrem tighte Band nicht an die Originalreihenfolge des Albums gehalten, sondern die etwas ruhigeren Nummern in die Mitte und den Hit ›Modern Day Cowboy‹ als Abschluss ans Ende gelegt. So rockt das Teil ohne Ansagen des immer noch stimmgewaltigen und herrlich raspelnden Sängers Jeff Keith von Anfang an stark und stimmig bis zum Ende. Als Bonus gibt es den neuen Song ›Save That Goodness‹ als Ausblick auf das kommende, von Def-Leppard-Gitarrist Phil Collen produzierte Album. Melodisch, kraftvoll und soulig zeigt die Nummer, dass es Tesla im Studio immer noch genauso gut drauf haben wie auf der Bühne.

7/10

Tesla
MECHANICAL RESONANCE LIVE
FRONTIERS/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

The Psychedelic Furs – MADE OF RAIN

Sie standen nie in der ersten Reihe, wurden nie...

Video-Premiere: Hier den Clip zur Bloodlights-Single ›Kick It Up‹ sehen

Im Mai haben Bloodlights ihr viertes Album PULLING NO...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen