Neuigkeiten zu: Mudhoney

-

Neuigkeiten zu: Mudhoney

- Advertisment -

Magische Anziehungskraft
Neue Freiheiten durch ein normales Leben

Fünf Jahre haben sich Mudhoney mit dem Nachfolger zu THE LUCKY ONES Zeit gelassen. Eher ungewöhnlich für eine Band, die seit 1989 im Schnitt alle zwei Jahre mit neuem Material glänzte. Doch das liegt keinesfalls an mangelnder Kreativität, sondern an den Lebensumständen der Bandmitglieder. „Wir sind mittlerweile alle verheiratet“, erklärt Gründungsmitglied Mark Arm. „Wir leben ein recht solides und ruhiges Leben, haben alle normale Jobs und sehen die Musik eher als leidenschaftliches Hobby. Vielleicht könnten wir von der Musik leben, wenn wir unsere Jobs an den Nagel hängen und mehr auf Tour gehen würden. Aber das ist keine Option mehr für mich. Ich sage es dir ehrlich: Ich möchte nicht mehr von der Musik abhängig sein. Das ist ein zu unsicheres Geschäft.“ Lächelnd fügt er noch hinzu: „Außerdem sind wir alle nicht mehr die jüngsten. Ich bin über 50. Da will ich nicht immer unterwegs sein. Und seit ich vom ganzen Business unabhängig bin, fühle ich mich extrem befreit. Ich kann jetzt die Musik machen, die mir vorschwebt und muss keinen Trends mehr hinterher jagen. Wenn ihr unsere Songs mögt: schön! Wenn nicht: auch egal!“

Deswegen haben Mudhoney sich mit VANISHING POINT auch Zeit gelassen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Zudem hat die Platte, laut Arm, so etwas wie magische Kräfte. „Wenn du das Album in einer bestimmten Lautstärke spielst, erhöht sich automatisch deine sexuelle Anziehungskraft“, grinst Mark. „Dadurch rennen dir auf einmal alle heißen Schnecken hinterher.“

Mudhoney 2013 Band Photo

Vorheriger ArtikelLebenslinien: Albert Hammond
Nächster ArtikelHalestorm

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Foreigner live!

Und der Konzertsommer 2019 kann kommen: CLASSIC ROCK präsentiert...

Gewinnspiel: Tickets für The Answer- und The Dead Daisies-Doppel-Show!

Jetzt teilnehmen und Tickets für die Doppel-Headliner-Shows von The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen