Exklusive Videopremiere von ›Point Of No Return‹

-

Exklusive Videopremiere von ›Point Of No Return‹

- Advertisment -

heat-live-london-7310Seht hier exklusiv die Premiere des neuen Live-Clips zu ›Point Of No Return‹ von H.E.A.T.

Im Februar erschien das erste Live-Album der schwedischen Hard Rocker LIVE IN LONDON. Nach dem Clip zu ›Tearing Down The Walls‹ präsentiert euch jetzt CLASSIC ROCK exklusiv die Videopremiere von ›Point Of No Return‹.

Tracklist LIVE IN LONDON:
1. Point Of No Return
2. A Shot At Redemption
3. Better Off Alone
4. 1000 Miles
5. It’s All About Tonight
6. Inferno
7. The Wreckoning / Tearing Down The Walls
8. Mannequin Show
9. Late Night Lady
10. In And Out Of Trouble
11. Downtown
12. Enemy In Me
13. Emergency
14. Breaking The Silence
15. Living On The Run

Seht hier das Video zu ›Point Of No Return‹ live:

Hier findet ihr weitere Videopremieren …

5 Kommentare

  1. brilliant track & i`m one of their biggest fans m/
    aug. 7th 2015 @ Brienzer Rockfestival in Switzerland
    aug. 8th 2015 @ Konzertfabrik Z7 Pratteln Switzerland

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Das neue Album von Kim Wilde sichern!

Kim Wilde ist zurück! Nach sieben Jahren Pause veröffentlichte...

V.A. – TOO SLOW TO DISCO VOL. 1

Yacht-Pop-Sampler – für die Disse zu langsam, zum Wegwerfen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen