Gibt es Hoffnung auf eine Guns N‘ Roses-Reunion?

_MG_6400Am Dienstag war Slash in der Talkshow von Markus Lanz zu Gast. Überraschend schloss der Gitarrist dort eine Wiedervereinigung mit seiner Ex-Band nicht aus.

Gerade erst hat Slash sein neues Album WORLD ON FIRE veröffentlicht. Am Dienstag besuchte der Gitarrist die Talkshow von Markus Lanz. Dabei sprach er über seine Kindheit, seine ersten Drogenerfahrungen und seine Erlebnisse in Deutschland. Eine Aussage aber erregte besondere Aufmerksamkeit. Danach gefragt, ob er sich eine Rückkehr zu Guns N‘ Roses vorstellen könnte, meinte Slash unter anderem: „Ich habe jetzt keine Pläne in dem Sinne, aber ich würde auch nicht nie sagen.“

Dürfen sich die Fans der legendären Band, die Ende der 80er und in den frühen 90ern ihre größten Erfolge feierte, etwa Hoffnung auf eine Reunion machen. Entscheidet selbst: Hier könnt ihr euch die Lanz-Folge mit Slash ansehen. Das Interview mit dem Musiker beginnt ab Minute 54, nach 68 Minuten äußert sich der Gitarrenheld zu Guns N‘ Roses.

Slash kommt in Kürze zu Konzerten nach Deutschland. Hier sind die Termine:
22.11. München, Zenith
23.11. Köln, Palladium.