Neues Album und Tour

10453470_10152286862918305_5490547348634678820_nDer Nachfolger ihres 2012er Albums HANDWRITTEN wird GET HURT heißen und am 19. August erscheinen. Dies verkündeten nun The Gaslight Anthem.

GET HURT wurde zusammen mit Produzent Mike Crossey, der vorher schon Künstler wie die Arctic Monkeys, Jake Bugg und The 1975 betreut hat, in Nashville aufgenommen.
Das Album kann ab sofort vorbestellt werden. Außerdem veröffentlichten die Männer um Brian Fallon ein kurzes Video, das ungewohnte Töne bietet und doch neugierig auf die 15 neuen Stücke macht.

Tracklist:

1. Stay Vicious
2. 1,000 Years
3. Get Hurt
4. Stray Paper
5. Helter Skeleton
6. Underneath The Ground
7. Rollin‘ And Tumblin‘
8. Red Violins
9. Selected Poems
10. Ain’t That A Shame
11. Break Your Heart
12. Dark Places
13. Sweet Morphine
14. Mama’s Boys
15. Halloween

Seht hier einen ersten Teaser zum Album:

Tourdaten:

29.10.    Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
31.10.     Berlin, Columbiahalle
01.11.     Hamburg, Sporthalle
05.11.     Saarbrücken, E-Werk
07.11.     München, Zenith
13.11.      Stuttgart, Porsche Arena
14.11.     Frankfurt, Jahrhunderthalle