Foo Fighters: Dave Grohl präsentiert neuen Song ›The Sky Is A Neighborhood‹ bei Acoustic 4 A Cure IV

Dave Grohl trat gestern beim Acoustic 4 A Cure IV Konzert auf und präsentierte dabei seinen neuen Song ›The Sky Is A Neighborhood‹ – unterstützt von Taylor Hawkins und Rami Jaffee.

Seit 2014 findet jedes Jahr das von Metallica-Frontmann James Hetfield und Sammy Hagar ins Leben gerufene Benefizkonzert Acoustic 4 A Cure statt, bei dem Stars und Freunde der Musiker ihre eigenen Lieder oder Coverversionen als Akustikversionen wiedergeben. Die Einnahmen gehen an die Kinderkrebsstation des UCSF Benioff Children’s Hospitals.

Neben unter anderem Don Felder, Mick Fleetwood, Steve Vai und Pat Benatar trat in diesem Jahr auch Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl im The Filmore in San Francisco auf, unterstützt von seinem Bandkollegen Taylor Hawkins und seinem langjährigen Freund Rami Jaffee. Dabei stellte er auch seinen neuen Song ›The Sky Is A Neighborhood‹ vor.

Grohl sagte in seiner Ansage: „Als wir hier heute ankamen, dachte ich spontan: Wir sollten auch einen neuen Song spielen. Wir haben ihn noch nie zuvor live gespielt.“

Im Februar beendeten die Foo Fighters eine ein Jahr andauernde Pause mit einem Überraschungskonzert in einem Club in Großbritannien. Im Sommer werden sie unter anderem auf dem Roskilde Festival, Glastonbury Festival und dem Lollapalooza in Berlin spielen.

Ob ›The Sky Is A Neighborhood‹ auf dem neuen Foo Fighters-Album oder bei einem anderen Projekt von Grohl landen wird, ist noch nicht bekannt.