David Gilmour: TV-Auftritt mit ›Wish You Were Here‹ und ›Rattle That Lock‹

david gilmour tv auftritt 2016 kimmelDavid Gilmour war zu Gast in der Show von US-Entertainer Jimmy Kimmel. Dort spielte er den Pink-Floyd-Klassiker und den Titelsong seines jüngsten Solowerks.

Ein entspannt wirkender David Gilmour absolvierte am Montagabend (28. März) einen seiner seltenen TV-Auftritte. Der Pink-Floyd-Gitarrist war zu Gast bei „Jimmy Kimmel Live“, der Late-Night-Sendung von Moderator Jimmy Kimmel.

Dabei spielte Gilmour eine zurückgenommene Fassung des Pink-Floyd-Songs ›Wish You Were Here‹ vom gleichnamigen Album aus dem Jahr 1975. Außerdem ließ der Brite mit ›Rattle That Lock‹ das Titelstück seines im September erschienenen Soloalbums hören.

Hier seht ihr David Gilmour live mit ›Wish You Were Here‹ und ›Rattle That Lock‹:

Im Sommer wird David Gilmour mehrere Konzerte in Deutschland geben. Hier findet ihr alle Infos.