Dienstag, November 21, 2017

CDs

Tears For Fears Rule The World

Review: Tears For Fears – RULE THE WORLD

Eine der interessantesten Bands der 80er-Jahre blickt zurück. Tears For Fears waren schon immer ein bisschen anders, ein bisschen komplexer, ein bisschen mysteriöser und letztlich...
Elton John Diamonds

Review: Elton John – DIAMONDS

Hits, Hits und noch mehr Hits. Seit 50 Jahren verfahren Sir Elton John und Partner Bernie Taupin nach demselben Muster: Sir Elton schreibt die Musik,...
Santa Cruz Bad Blood Rising

Review: Santa Cruz – BAD BLOOD RISING

Etwas unentschlossen. Mit dem Schädel auf dem Cover und einem martialischen Titel wie BAD BLOOD RISING machen die Finnen Santa Cruz optisch schon mal auf...
Shakra Snakes And Ladders

Review: Shakra – SNAKES & LADDERS

Ein überzeugendes Statement. Auf ihrem elften Studioalbum und ihrem zweiten Werk nach dem Wiedereinstieg von Sänger Mark Fox präsentieren sich die Schweizer Hard-Rocker geschmeidig wie...
Nic Cester Sugar Rush

Review: Nic Cester – SUGAR RUSH

Der Ex-Jet-Frontmann überzeugt mit bittersüßem Zuckerkick. Wie schnell sich die Vorsilbe "Alp" vor den gelebten Traum drängeln kann, musste Nic Cester mit seiner alten...
Egonaut The Omega

Review: Egonaut – THE OMEGA

Doom der flotteren Art. THE OMEGA ist eine Art Neustart für die Schweden Egonaut. Ihr vierter Longplayer ist der Einstand des neuen Sängers Emil Kyrk,...
Von Hertzen Brothers War Is Over

Review: Von Hertzen Brothers – WAR IS OVER

Finnen finden Inspiration in Indien. „Stell dir die Foo Fighters beim Spielen von Pink-Floyd-Hits vor, nachdem sie Jahre in Indien damit verbracht haben, Beach-Boys-Melodien zu...
Bryan Adams Ultimate

Review: Bryan Adams – ULTIMATE

Rundumschlag mit zwei Neulingen. Es ist bereits das sechste Compilation-Album in seinem Katalog. Can’t stop this thing we started, so zusagen. Der Anfang überrascht. ›Go...
Werbung

Beliebte Artikel