AC/DC: Angus Young und Cliff Williams im Interview über ihre aktuelle Tour

acdc interview video stillVor dem Konzert in Leipzig heute Abend haben Angus Young und Cliff Williams sich zur AC/DC-Europatournee mit Sänger Axl Rose geäußert.

In wenigen Stunden werden AC/DC im Red Bull Stadion in Leipzig auf der Bühne stehen. Es ist nach Hamburg das zweite Deutschland-Konzert der Rock’n’Roll-Urgesteine auf ihrer laufenden Tournee durch Europa.

Jetzt haben Gitarrist Angus Young und Bassist Cliff Williams mit unseren britischen „Classic Rock“-Kollegen Zwischenbilanz gezogen. Schnell ist klar: Die beiden Musiker sind gut drauf. „Die Verfassung der Band ist großartig“, erklärt Williams. Es läuft richtig gut. „Wir spielen viele unterschiedliche Songs, was immer Spaß macht, denn das macht es für uns und das Publikum viel interessanter.“

Derselben Meinung ist Angus Young, der auch auf Neu-Sänger Axl Rose zu sprechen kommt: „Mit Axl können wir unser Repertoire ein wenig durchmischen, einige ältere Sachen spielen, was wir seit einigen Jahren so nicht mehr gemacht haben.“ Früher habe es für eine komplette Tour eine feste Setliste gegeben, heute laufe alles viel abwechslungsreicher.

Das beste daran, aktuell bei AC/DC zu sein, sei die Herausforderung, es nochmal allen zu zeigen, „als Band da rauszugehen und vor den Leuten zu spielen“, findet Young. „Die zwei Stunden auf der Bühne sind magisch“, so Williams.

Hier geht’s zum kompletten Interview…