Stone Sour: Corey Taylor klaut von den Rolling Stones und Led Zeppelin

Für die Stone Sour-Single ›Fabuless‹ aus ihrem neuen Album HYDROGRAD klaute Corey Taylor Textpassagen von den Rolling Stones und Led Zeppelin – mit deren Erlaubnis natürlich.

In ›Fabuless‹, einem der härtesten Songs, die Stone Sour je als Single veröffentlicht haben, ließ sich Sänger Corey Taylor von Klassikern der Rockmusik inspirieren. Zum einen zitiert er Led Zeppelins ›Rock And Roll‹ mit der Textzeile „Been a long time since I rock’n’rolled“ zum anderen „It’s only rock’n’roll but I like it“ vom gleichnamigen Song der Rolling Stones.

Corey Taylor: „Es passte einfach. Als ich am Text arbeitete, ließ ich immer die Musik laufen. Und jedes Mal wenn dieser Part kam, hatte ich sofort diese beiden Textzeilen in genau dieser Reihenfolge im Kopf. Ich dachte mir, das ist perfekt, lasst uns sie klauen. Als wir den Song dann zu den Verantwortlichen der Stones und Led Zeppelin schickten, waren diese gleich Feuer und Flamme. Ich bin ihnen sehr dankbar, dass wir uns an ihrem kreativen Schatz bedienen durften.“

›Fabuless‹ ist eine der Singles aus Stone Sours neuem Album HYDROGRAD, das am Freitag erscheinen wird.