Led Zeppelin: Robert Plant schürt Reunion-Gerüchte

led zeppelin liveMit einer ominösen Botschaft auf seiner Homepage befeuert Robert Plant die Gerüchteküche. Wird es eine Wiedervereinigung von Led Zeppelin geben?

Wird der Traum vieler Fans wahr, kehren Led Zeppelin zurück? Es wäre sicher die Sensation des Rockjahres. Dass jetzt darüber spekuliert wird, daran ist Robert Plant schuld.

„Any time now…“ ist aktuell auf der Homepage des Sängers zu lesen, weiß auf schwarzem Hintergrund. Ist die Frage, was genau „jederzeit“ passieren könnte. Wie der „NME“ bemerkt, arbeitet Plant derzeit an einem Album mit seiner Begleitband, den Sensational Space Shifters. Kündigt sich jetzt das Erscheinen der Platte an.

Das wäre aber sicher die langweiligere Erklärung für die kryptische Botschaft. Aufregender wäre da schon eine Led-Zeppelin-Reunion. Und auch ein Szenario ist schon gefunden: Wie „Feel Numb“ mit Bezug auf „gut unterrichtete Quellen“ berichtet, sei Plant offen für einen Auftritt der Rockgiganten im Oktober beim Desert Trip Festival in Indio, Kalifornien.

Letztmals sind Led Zeppelin 2007 bei einer Tribut-Show für den verstorbenen Atlantic-Records-Gründer Ahmet Ertegun in der O2 Arena in London aufgetreten. Damals hatten sich 20 Millionen Fans um Tickets beworben.

Led Zeppelin bei ihrem bisher letzten gemeinsamen Auftritt 2007 in London: