Wilko Johnson: Gitarrist mit 75 verstorben

-

Wilko Johnson: Gitarrist mit 75 verstorben

Wilko Johnson ist im Alter von 75 Jahren verstorben. Das wurde vor kurzem auf den Social-Media-Kanälen des Musikers bekannt gebeben. Johnson war in den 70er Jahren mit seiner Band Dr. Feelgood bekannt geworden, einer energiegeladenen Pub-Rock-Truppe, die zwischen Rhyhtm N’ Blues und Punk anzusiedeln war. Nach dem dritten Album verließ Wilko Johnson die Band

In den ersten beiden Staffeln von “Game Of Thrones” mimte Johnson den Henker Ilyn Payne. 2013 war bei ihm dann Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert worden und er verließ die Serie aufgrund der Krankheit. 2014 gab er bekannt, dass er nach einer Operation krebsfrei sei. 2017 veröffentlichte Johnson seine Autobiografie mit dem Titel “Das Leben geht weiter”.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Rod Stewart und die Faces lassen’s gut sein

18. Dezember 1975: Rod Stewart & The Faces geben...

Mastodon: Präsentieren Video zu ›Show Yourself‹

Am 31. März erscheint EMPEROR OF SAND, das neue...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen