Red Hot Chili Peppers: John Frusciante ist zurück

John Frusciante zurück bei Red Hot Chili PeppersGitarrist John Frusciante kehrt nach mehr als zehn Jahren zu den Red Hot Chili Peppers zurück. Josh Klinghoffer verlässt die Band.

Die Red Hot Chili Peppers haben gestern auf Instagram verraten, dass John Frusciante zur Band zurückkommt. Der Gitarrist der letzten Jahre, Josh Klinghoffer, steigt aus.

„Josh ist ein wunderbarer Musiker, den wir respektieren und lieben“, teilen die Chili Peppers mit. Und „verkünden mit großer Aufregung und vollen Herzen, dass John Frusciante zu unserer Gruppe zurückkehrt.“

Es ist Frusciantes drittes Engagement bei den Funk-Rockern. Erstmals war der Gitarrist 1988, noch als Teenager, zur Band gekommen, ein Jahr vor dem Album MOTHER’S MILK. 1992 zog er sich erstmals zurück, er nahm Soloplatten auf und stürzte in die Drogensucht.

Als er 1998 wieder mit den Chili Peppers spielte, kam CALIFORNICATION ein Jahr später dabei heraus. Diesmal blieb Frusciante rund zehn Jahre, bevor er 2010 von Klinghoffer ersetzt wurde. Jetzt also ist er wieder da.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here