„What the Fuck heißt REDIRECTED?“

12Seit gestern läuft „What the Fuck heißt REDIRECTED?“ in deutschen Kinos. Verpasst nicht das skurrile Action-Spektakel mit Ex-Fußball-Star Vinnie Jones!

Mit Vinnie Jones in der Abwehr wäre dem FC Bayern am Mittwoch die Niederlage wohl erspart geblieben und Suarez zahnlos vom Platz gedackelt.
Dass Footballs Hardest Man auch abseits des Platzes ein Actiongarant ist, beweist auch „What the Fuck heißt REDIRECTED“, in dem er die Hauptrolle spielt (seit gestern im Kino).

Darum geht es in „What the Fuck heißt REDIRECTED?“:
Eigentlich wollte Michael seiner Freundin heute einen Heiratsantrag machen, doch als ihn seine ehemaligen Kumpel zu einer kleinen Spritztour „überreden“, findet er sich plötzlich als Fluchtwagenfahrer eines Überfalls auf ein illegales Gangster-Casino wieder, ehe er schlussendlich blutüberströmt in einem Hotelzimmer im tiefsten Litauen aufwacht.

Seht hier den offiziellen Trailer zu „What the Fuck heißt REDIRECTED?“: