Wacken Open Air: Iron Maiden und viele mehr live im Stream

iron maiden by gregor schummWer es in diesem Jahr nicht auf das Wacken Open Air schafft, der muss nicht alles verpassen! Hier erfahrt ihr, wo ihr die Headliner-Show von Iron Maiden und 24 weitere Auftritte im Netz live miterleben könnt.

Ab dem morgigen Donnerstag trifft sich die Metal-Welt wieder in Wacken, dem eigentlich so idyllischen Dorf in Schleswig-Holstein. Seit 1990 findet dort das immer weiter gewachsene, inzwischen legendäre Festival Wacken Open Air statt.

Wer in diesem Jahr nicht unter den rund 85.000 Besuchern sein kann, der muss nicht alles verpassen, denn ARTE Concert überträgt eine Vielzahl ausgewählter Shows an allen drei Festival-Tagen auf http://concert.arte.tv/de/wacken.

Zu den absoluten Highlights der insgesamt 25 Auftritte, die im Stream gezeigt werden, zählt ganz klar die Headliner-Show von Iron Maiden am Donnerstag, den 04. August, ab 21:30 Uhr. Für Iron Maiden ist dieser Abend der sicherlich fulminante Abschluss ihrer weltweit gefeierten „The Book Of Souls Wolrd Tour 2016“.

Das gesamte Programm im Überblick:
Donnerstag
16:50-17:35 Henry Rollins
17:40-18:05 Hämatom
18:10-19:25 Saxon (tbc)
19:30-20:30 Panzerballett
20:35-21:25 Phil Campbell’s All Starr Band
21:30-00:00 Iron Maiden
00:00-00:45 Therapy?
00:45-01:00 Born to Lose, Lived To Win (A Farewell to Lemmy Kilmister)

Freitag
16:20-17:20 Entombed A.D. (tbc)
17:25-18:25 Axel Rudi Pell
18:30-19:45 Eluveitie
19.50-21:05 Bullet For My Valentine
21:10-22.25 Tarja
22:30-00:00 Blind Guardian
00:15-01:30 Ministry
01:45-03:00 Testament

Samstag
15:40-16:55 Borknagar (tbc)
17:00-18:10 Metal Church
18:15-19:30 Therion
19:35-20:50 Steel Panther
20:55-22:10 Clutch
22:15-23:30 Tryptikon (tbc)
23:35-00:35 (tba)
00:40-01:55 Parkway Drive
01:55-03:10 Arch Enemy (tbc)