Volbeat: Bringen eigenen Rum auf den Markt

volbeatrum-600x600

Volbeat bringen zusammen mit Marselis Wines einen Signature-Rum auf den europäischen Markt.

Volbeat-Sänger Michael Poulsen und Lars Christensen, Besitzer des Ladens Marselis Wines in Aarhus in Dänemark, probierten sich letzten Sommer durch diverse Rumsorten, um genau das Tröpfchen zu finden, das beide mit dem Volbeat-Siegel versehen wollen. Mit Erfolg: ab sofort kann man den Volbeat-Rum auf www.volbeatrum.com bestellen.

Der gute Tropfen, den sich Poulsen aussuchte, ist elegant und vollmundig mit einem köstlichen Abgang. Es handelt sich um einen Solera-Rum, der von Master-Blendern aus der Dominikanischen Republik gemischt wird. Er ist weich und süß im Geschack mit Nuancen von Vanille, Honig, Karamell, Zimt, Holz und Gewürzen.

Michael Poulsen: „Ich habe schon lange nach einem alkoholischen Getränk gesucht, dem ich unseren Stempel aufdrücken kann. Mit Lars und Marselis Wines haben wir tolle Partner gefunden. Wir freuen uns auf die Reaktionen der Fans.“

Na denn Prost!