Videos der Woche: Die Top 10 königlicher Songs

Michael Jackson und Slash in Give In To MeHeute ist Dreikönigstag. Wem die glockenhellen Stimmchen und schief vorgetragenen Lieder der Sternsinger noch in den Ohren klingeln, der kann seine geschundenen Hörorgane ein wenig mit der CLASSIC ROCK Top 10 königlicher Songs auf musikalisches Kaschmir betten.

10. Queen – ›My Fairy King‹
„Mother Mercury, look what they’ve done to me, I cannot run I cannot hide.“ Erst nach Entstehung dieses Songs von 1973 soll sich Mr. Bulsara den Künstlernamen ‚Mercury‘ zugelegt haben:

9. Rainbow ›Kill The King‹
In solch einer Aufzählung darf Ronnie James Dio natürlich nicht fehlen. Neben ›Kill The King‹ mit Rainbow veröffentlichte das metallerne Urgestein im Jahr 1985 einen weiteres Königslied namens ›King Of Rock And Roll‹:

8. Kiss – ›King Of The Night Time World‹
Während die Kinder tagsüber als Sternsinger unterwegs sind, erkunden KISS und Konsorten die Welt lieber nachts…

7. Deep Purple – ›Speed King‹
Ein Deep Purple-Klassiker und gleichzeitig der perfekte Track zum Dreikönigstag. Was will man mehr?

6. Steven Tyler & Joe Perry – ›King Bee‹
Im Jahr 2004 gaben die Toxic Twins in der Radio City Music Hall in New York diesen sumpfigen Blues-Klassiker zum Besten: