Video der Woche: Black Sabbath – ›Paranoid‹ von 1970

Foto vom Black Sabbath-Konzert von 1970 in Paris.Kürzlich zeigten wir Black Sabbaths letzte Live-Version von ›Paranoid‹. Als Kontrastprogramm gibt es im Video der Woche eine ihrer ersten Performances des Megahits zu sehen.

Am 4. Februar 2017 haben Black Sabbath ihre beinahe 50-jährige Bandgeschichte mit einem großen Knall in Birmingham beendet. Auf der letzten Station ihrer „The End“-Tour trugen sie ihre Karriere mit einem fulminanten Abschiedskonzert in ihrer Heimatstadt zu Grabe.

Den Mitschnitt der Show gibt es ab November auf DVD, bereits diese Woche haben wir euch daraus das Video zu ›Paranoid‹ gezeigt.

Passend hierzu drehen wir im Video der Woche den Spieß um und springen weit zurück ins Jahr 1970 nach Paris. Dort spielten die damals noch blutjunge Burschen – nur drei Monate nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums PARANOID – ein energetisches Konzert, das eine der ersten filmisch festgehaltenen Live-Versionen von ›Paranoid‹ beinhaltet.

Seht hier die jungen (und gut gelaunten) Black Sabbath mit ›Paranoid‹ 1970: