Jon Lord: Video ›Burn‹ vom Tribute-Konzert veröffentlicht

Jon Lord, Deep Purple & Friends_Celebrating Jon Lord_press pictures_Venue_3_credit Neil LupinAm 04. April diesen Jahres fanden sich in der Royal Albert Hall zahlreiche namenhafte Künstler ein, um den verstorbenen Jon Lord zu ehren. Mit dabei waren unter anderem Deep Purples Ian Paice, Glenn Hughes, Bruce Dickinson (Iron Maiden), Rick Wakeman oder Paul Weller.

„Ein solches Konzert habe ich noch nie gegeben“, erklärt Ian Paice. „Wirklich jeder in diesem Saal war da, um einen wundervollen Menschen und großartigen Musiker zu würdigen. Die Royal Albert Hall ist sehr groß und kann einschüchternd wirken. Doch an diesem Abend hatte ich das Gefühl, dass sich ein Haufen Freunde in ihrer – wenn auch etwas überdimensionierten – Lieblingskneipe getroffen hätten, um zusammen zu feiern.“

CELEBRATING JON LORD – AT THE ROYAL ALBERT HALL wird am 26. September auf DVD, Blu-ray und CD erscheinen. Das Video zu Deep Purples Song ›Burn‹ kann man jetzt schon sehen.

Seht hier das Video zu ›Burn‹ mit Ian Paice, Glenn Hughes, Bruce Dickinson, Don Airey und Rick Wakeman: