U2: Emotionaler Kurzfilm zu ›Song For Someone‹

U2-2014-Pressefoto-CMS-Source-e1436952452702Für ihr Video zum Track vom jüngsten Album SONGS OF INNOCENCE haben sich U2 die Dienste von „True Detective“-Star Woody Harrelson gesichert.

Der fast 9-minütige Clip von Vincent Haycock zeigt einen Gefängnisinsassen, gespielt von Harrelson, am Tag seiner Entlassung. Der Häftling packt seine Sachen und trifft nach Jahren seine mittlerweile von ihm entfremdete Tochter, dargestellt von Harrelsons Tochter Zoe. Dazu läuft U2s ›Song For Someone‹. Das Stück ist die neueste Single-Auskopplung aus SONGS OF INNOCENCE. Das Studiowerk ist im vergangenen September erschienen.

U2 sagen zum Kurzfilm: „Vincent Haycocks Vision und die Performances von Woody und Zoe Harrelson ergänzen das Stück nicht nur – sie vollenden es. Die neue Dimension, die diese schöne Story zum Song hinzufügt, übertrifft unsere Erwartungen.“

Bereits im Februar haben Bono und Co. das Video zu ›Every Breaking Wave‹ veröffentlicht. Ab September werden die Iren für sechs Konzerte in Deutschland zu Gast sein. Hier findet ihr die Termine.

Hier seht ihr den Clip zu ›Song For Someone‹ mit Woody Harrelson: