The Dead Daisies: Neues Album kommt im August

the dead daisiesThe Dead Daisies veröffentlichen schon bald ihr neues Album MAKE SOME NOISE. Hört hier erste Ausschnitte.

The Dead Daisies sind David Lowy (Red Phoenix, Mink), John Corabi (Mötley Crüe, The Scream), Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), Marco Mendoza (Whitesnake, Thin Lizzy) und Brian Tichy (Ozzy Osbourne, Foreigner) und damit eine All-Star-Trupper erster Güte. Am 05. August veröffentlichen sie ihr mittlerweile drittes Album MAKE SOME NOISE.

So wird MAKE SOME NOISE aussehen:dead-daisies-make-some-noise-9211

Schon mit ihrem letzten Album namens REVOLUCIÓN aus dem Jahr 2015 – damals noch mit den jetzt auf andere Weise beschäftigten beiden Guns N‘ Roses-Mitgliedern Richard Fortus an der Gitarre und Dizzy Reed am Piano – überzeugten die Dead Daisies mit breitbeinigem Classic Rock, dem sie auch diesmal treu geblieben sein wollen.

The Dead Daisies über ihren Stil: „Es gibt eine Menge guter Gründe, warum diese Art von Rock’n’Roll nie von der Bildfläche verschwunden ist. Unsere Songs sind zeitlos, unsterblich, klassisch! Deshalb bringen The Dead Daisies uns soviel Spaß, und entsprechend phänomenal fallen auch die Reaktionen aus, egal wo und wann diese Band auftaucht.“

Seht und hört hier den Album-Teaser mit Ausschnitten aus dem Titelsong: