Temple Of The Dog: Zweites bisher unveröffentlichtes Demo ›Angel Of Fire‹ veröffentlicht

Temple Of The DogTemple Of The Dog präsentieren uns das bisher unveröffentlichte Demo ›Angel Of Fire‹. Hört es euch hier an! Außerdem gibt es die Deluxe Edition ihres selbstbetitelten Albums jetzt als Stream und Download.

Temple Of The Dog werden am 30. September ihr einziges, selbstbetiteltes Album anlässlich dessen 25-jährigen Jubiläums noch einmal veröffentlichen. Zudem werden sie zum ersten Mal überhaupt gemeinsam auf Tour gehen – wenn auch ohne Eddie Vedder.

Kürzlich präsentierten uns die Grunger das vorher unveröffentlichte Demo namens ›Black Cat‹. Nun können wir uns ein zweites Demo mit dem Titel ›Angel Of Fire‹, das vorher ebenfalls noch nie offiziell das Tageslicht erblickt hatte, anhören. Beide Songs werden auf der Jubiläumsausgabe von TEMPLE OF THE DOG enthalten sein.

Hört hier ›Angel Of Fire‹ von Temple Of The Dog:
temple-of-the-dog-angel-of-fire-play

Hier könnt ihr in die Deluxe Edition der Platte von Temple Of The Dog reinhören und sie herunterladen: