Steve Stevens: Gitarren-Meister kommt und verspricht „großartige Überraschungen“!

Seine Zusammenarbeiten mit Billy Idol, Michael Jackson, Vince Neil, Robert Palmer, sein Beitrag zum Soundtrack von „Top Gun“ sowie seine eigenen Werke sind legendär. Jetzt geht der große Steve Stevens zum allerersten Mal auf Solotour durch Europa!

Für insgesamt vier Shows kommt der Mega-Gitarrist im April nach Deutschland und in die Schweiz. Präsentiert werden euch diese ganz besonderen Termine von CLASSIC ROCK!

Steve Stevens live 2017:
07.04. Frankfurt, Batschkapp
08.04. Frankfurt, Musikmesse
09.04. Bochum, Zeche
14.04. CH-Zürich, Plaza

In einem Video wandte sich Steve jetzt an seine Fans. Darin verspricht er für seine Tour einige „großartige Überraschungen“. Seht hier selbst!

Unterstützt wird Stevens vom nicht minder talentierten Gitarrennachwuchs Gus G., der besonders für seine Arbeit mit Ozzy Osbourne bekannt ist. Auf dieser Tour wird er Stevens mit einem Akustik-Set begleiten und das Publikum mit einzelnen Gastauftritten erfreuen, wie er in seiner Video-Botschaft ankündigt: