Song-Premiere: Bluesgitarrist Jonny Lang stellt Single ›Bitter End‹ vor

jonny langNach vier Jahren veröffentlicht der einst als Gitarrenwunderkind gefeierte Jonny Lang wieder eine Platte. Jetzt gibt’s einen wuchtigen Song daraus zu hören.

Kaum zu glauben, aber mit 36 hat Jonny Lang schon eine mehr als 20 Jahre dauernde Karriere hinter sich. Die letzten vier Jahre war es ruhig um den Gitarristen, jetzt ist er zurück: Nach FIGHT FOR MY SOUL erscheint am 25. August sein neues Album SIGNS.

„Viele meiner früheren Einflüsse wie Robert Johnson und Howlin‘ Wolf kamen wieder an die Oberfläche“, sagt Lang über SIGNS. „Doch erst jetzt habe ich bemerkt, wie rau und ungeschliffen das Zeug eigentlich klingt. Es juckte mich in den Fingern, selbst einmal so zu spielen und das hört man auch in den Songs.“ Dennoch habe er nicht ausschließlich nur Bluesmaterial geschrieben.

Die Single ›Bitter End‹ jedenfalls ist ein wuchtiger, dramatischer Bluesrock-Track, in dessen Zentrum neben Langs Gesang sein markantes Gitarrenspiel steht.

Hier ist Jonny Lang mit ›Bitter End‹:

Jonny Lang live 2017:
23.10. Köln, Gloria
25.10. Berlin, Columbia Club
27.10. Hamburg, Mojo
14.11. A-Wien, Porgy & Bess