Ringo Starr: Allstar-Album GIVE MORE LOVE angekündigt

paul ringoSein Beatles-Kollege Paul McCartney ist nur einer der prominenten Gäste, die sich Ringo Starr für sein 19. Soloalbum eingeladen hat.

Pünktlich zu seinem 77. Geburtstag hat Ringo Starr angekündigt, am 15. September ein neues Studiowerk zu veröffentlichen. GIVE MORE LOVE kommt mit zehn Songs daher – dazu gibt’s als Bonustracks: Neuaufnahmen des Beatles-Stücks ›Don’t Pass Me Buy‹ sowie der Starr-Songs ›Back Off Boogaloo‹, ›You Can’t Fight Lighting‹ und ›Photograph‹.

Auf mehreren der neuen Lieder soll Paul McCartney zu hören sein. Daneben treten unter anderen Joe Walsh, Peter Frampton, Glen Ballard, Edgar Winter, Dave Stewart und Don Was auf. GIVE MORE LOVE ist der Nachfolger zu POSTCARDS FROM PARADISE von 2015.

Die GIVE MORE LOVE-Titelliste:
1 We’re On The Road Again
2 Laughable
3 Show Me The Way
4 Speed of Sound
5 Standing Still
6 King Of The Kingdom
7 Electricity
8 So Wrong For So Long
9 Shake It Up
10 Give More Love
Bonus:
11 Back Off Boogaloo (Re-do)
12 Don’t Pass Me Buy (Re-do)
13 You Can’t Fight Lighting (Re-do)
14 Photograph

give more love