Reviews: Silversun Pickups

Neck of Woods

1990er Alt.Rock revisited oder Blick zurück in die Clinton-Jahre

Kaum ein Rezensent, der nicht erwähnt, dass der Vierer ziemlich nach den Smashing Pumpkins klingt. Das ist zwar richtig, macht aber nichts. Die Silversun Pickups sind noch eine Spur reduzierter als Billy Corgan & Co, ihr Schlagzeug ist noch etwas simpler, ihre multiplen Gitarrenschichten klingen noch mehr nach Shoegazern, doch die Stimmung ihrer Songs insgesamt ist mindestens ebenso melancholisch. Fugazi, New Order, My Bloody Valentine könnte man als weitere Einflüsse nennen, genau wie die Chemical Brothers, wenn das Retro-Quartett elektronische Kleckse über ihre Klangbilder verteilt. Obwohl man die meisten Elemente bereits so oder so ähnlich mal gehört hat, muss man etlichen Songs starke atmosphärische Stimmungen bescheinigen.