Queen: Erstes Foto von Rami Malek als Freddie Mercury veröffentlicht

freddie mercury promoRami Malek übernimmt im geplanten Queen-Film „Bohemian Rhapsody“ die Rolle von Sänger Freddie Mercury. Jetzt ist er erstmals in Montur zu sehen.

„Bohemian Rhapsody“ wird voraussichtlich im Dezember 2018 erscheinen. Eine zentrale Position im Biopic soll der Auftritt von Queen beim Benefizkonzert „Live Aid“ 1985 in London.

Im August gaben Queen auf ihrer Homepage bekannt, welche Schauspieler am Film beteiligt sind. So wird der britische (Serien-)Darsteller und Musiker Gwilym Lee Queen-Gitarrist Brian May geben, Drummer Roger Taylor wird von Ben Hardy („X-Men: Apocalypse“) gespielt und Bassist John Deacon von Joe Mazzello („Jurassic Park“, „The Social Network“).

Bereits zuvor stand fest, wer Frontmann Freddie Mercury verkörpern würde: Rami Malek, bekannt vor allem für seinen Auftritt in der TV-Serie „Mr. Robot“. Jetzt hat „Entertainment Weekly“ via Twitter ein erstes Foto von Malek als Mercury veröffentlicht. Er ist zwar ein wenig schmal auf der Brust, aber ansonsten sieht er seinem historischen Vorbild doch ziemlich ähnlich, oder?