Prophets Of Rage: Hört den neuen Track ›No Sleep Til Cleveland‹

prophets of rage liveDie abgewandelte Version des Beastie-Boys-Songs ›No Sleep Till Broklyn‹ ist einer von sechs Tracks der kommenden EP der Prophets Of Rage.

Nach ›Prophets Of Rage‹ und ›Killing In The Name‹ ist der dritte Song der in diesem Jahr gegründeten Combo um Chuck D (Public Enemy), B-Real (Cypress Hill) und Tom Morello (Rage Against the Machine) da. ›No Sleep Til Cleveland‹ ist eine textlich modifizierte Fassung von ›No Sleep Till Broklyn‹ der Beastie Boys aus dem Jahr 1986. Gegen Ende des Songs steht ein längeres Gitarrensolo von Morello.

Der Titel bezieht sich auf den Parteitag der Republikaner in Cleveland im Juli. Die Prophets Of Rage verstehen sich als politische Formation und protestieren unter anderem gegen Donald Trump als Präsidentschaftskandidaten der USA. Die Band sei eine „Elitetruppe aus revolutionären Musikern, die gegen diesen Berg aus Wahljahr-Bullshit antritt“, so Morello.

Das live aufgenommene ›No Sleep Til Cleveland‹ ist eines von fünf Stücken der am 26. August erscheinenden Prophets-Of-Rage-EP THE PARTY’S OVER.

Hier sind die Prophets Of Rage mit ›No Sleep Til Cleveland‹: