Pearl Jam: Eddie Vedder zurück an der High School

Pearl Jam_Pressefoto_3_groß - CMS SourceEddie Vedder ist mit ehemaligen Klassenkameraden, Lehrern und Schülern an seiner früheren Schule in Encinitas aufgetreten.

Der Pearl-Jam-Sänger ist für eine Spendensammelaktion zu seinen Wurzeln zurückgekehrt – genauer: an seine High School, die San Dieguito Academy im kalifornischen Encinatas. Dort stieg er zusammen mit ehemaligen Klassenkameraden, Lehrern und Schülern auf die Bühne.

Die Spontanformation coverte Joe Jackson, Amanda Palmer und die Modern Lovers. Außerdem gab es Vedders eigenen Song ›The Long Road‹ zu hören.

Organisator Bonnie Wren sagte dem „San Diego Union Tribune“: „Er wollte keine Eddie-Vedder-Show hinlegen. Der Fokus sollte auf die Kids und die Schule gerichtet sein.“

Pearl-Jam-Chef Eddie Vedder hatte sichtlich Spaß an seiner High School in Kalifornien: