Muse: Seht hier das neue Video zu ›Aftermath‹

Muse_New_Pics_2015_Drones__45Im emotionsgeladenen Animationsvideo zu ›Aftermath‹ setzen sich Muse mit den Gräueln des Krieges auseinander. Der Track stammt vom Album DRONES.

Im Stil einer Graphic Novel erzählt, zeigt der Clip einen Soldaten, der traumatisiert durch ein Trümmerfeld wandert und dabei mit Bildern der Kriegszerstörung konfrontiert wird. Schließlich legt er seine Waffen ab, und Tauben steigen auf. Der Song ›Aftermath‹ ist im vergangenen Jahr auf der jüngsten Muse-Platte DRONES erschienen.

Sänger Matthew Bellamy fasste das Konzept von DRONES so zusammen: „Die Welt wird von Drohnen beherrscht, die Drohnen benutzen, um uns alle in Drohnen zu verwandeln. Dieses Album folgt dem Weg eines Menschen, vom Verlassenwerden und dem Verlust der Hoffnung über die Indoktrinierung vom System, um ihn zu einer menschlichen Drohne zu machen, bis zur schlussendlichen Lossagung von den Unterdrückern.“

Hier seht ihr das neueste Muse-Animationsvideo zu ›Aftermath‹ vom Album DRONES: