Motörhead: Lemmy-Soloalbum soll in diesem Jahr erscheinen

lemmyNoch in diesem Jahr soll überraschend das posthume Soloalbum von Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister erscheinen.

Jim Voxx, Gitarrist von Skew Siskin, hat zusammen mit Ikone Lemmy Kilmister jahrelang an dessen Soloprojekt gearbeitet. 2017 soll es nun endlich zum Release kommen.

Der Plattform Metal Talk erzählte Voxx jetzt: „Wir befinden uns auf der Zielgeraden des Lemmy-Soloalbums. Trotzdem weiß ich noch nicht genau, wann es herauskommt, weil diese Entscheidung beim Management von Motörhead liegt. Deswegen dauert alles ein wenig, da Lemmy so Vieles hinterlassen hat und man sich erst mal einigen musste, wie man weiter vorgehen sollte. Die Veröffentlichung eilt also nicht wirklich, deswegen denke ich mal, dass es bis Ende diesen Jahres dauern wird“.

Insgesamt wurde zehn Songs komplett fertig aufgenommen, bevor der Frontmann der Legenden von Motörhead schwer krank wurde und schließlich im Dezember 2015 kurz nach seiner Krebsdiagnose verstarb.