Monsters Of Rock: Heute kehrt Ritchie Blackmore mit Rainbow zurück

Monsters Of RockHeute ist es soweit: Beim „Monsters Of Rock“ an diesem Wochenende kehrt Gitarren-Riese Ritchie Blackmore mit seiner legendären Band Rainbow zurück. Findet alle Infos zu den Festivals.

Heute findet das erste der zwei sensationellen Deutschlandkonzerte von Ritchie Blackmore’s Rainbow auf der Loreley und in Bietigheim-Bissingen statt. Im Rahmen des ebenfalls erneut ins Leben gerufenen „Monsters Of Rock“-Festivals wird der ehemalige Deep Purple-Gitarrist nach seinem Mittelalter-Ausflug mit Blackmore’s Night wieder einmal den puren Rock zelebrieren.

Monsters Of Rock Germany:
17.06. Loreley, Freilichtbühne
18.06. Bietigheim-Bissingen, Festplatz am Viadukt

Neben Rainbow werden die Besucher an beiden Tagen zwei weitere große Bands zu sehen bekommen. Das Programm wird von Thin Lizzy eröffnet, bei denen Band-Chef Scott Gorham für die vakante Position am Bass keinen geringeren als Aerosmith-Mann Tom Hamilton gewinnen konnte. Weiter geht die Running Order mit Manfred Mann’s Earth Band, bevor Blackmore dann sein Hardrock-Comeback feiern wird.

Die Headliner Ritchie Blackmore’s Rainbow:
Rainbow

Thin Lizzy mit Tom Hamilton (links außen):

teaserbox_2468114533

Manfred Mann’s Earth Band:
manfred mann's earth band promo

Hier seht ihr den genauen Ablaufplan:
16:00 Uhr Einlass
17:00 Uhr Opening – Hans Werner Olm
17:45 Uhr Thin Lizzy
19:30 Uhr Manfred Mann´s Earth Band
21:00 Uhr Ritchie Blackmore´s Rainbow

Weitere Infos zu den Veranstaltungen findet ihr auf der offiziellen Website von „Monsters Of Rock“.