Metallica: Weltweites Edelmetall für HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT

metallica 2016Der Erfolgskurs von Metallicas aktuellem Werk HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT geht weiter: Platin in den USA und Österreich, Gold in Deutschland und UK.

Metallicas aktuelles Album HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT schoss nach seiner Veröffentlichung am 18. November 2016 weltweit an die Spitze der Charts, jetzt gibt es die ersten Edelmetalle. In den USA erreichten sie Platin, was eine Million verkaufte Einheiten bedeutet, ebenso in Österreich, wo sie mehr als 15.000 Platten verkauften. In den UK erhielten sie Gold (100.000 Einheiten) und bei uns in Deutschland 3-fach-Gold (300.000 Einheiten).

Ein beachtlicher Erfolg, auch wenn die Band dieses Mal ein bisschen getrickst hat. HARDWIRED… wurde vielerorts als Paket mit den Tickets zu ihrer kommenden Stadiontour angeboten. Auch jede dadurch erworbene CD zählt in die Verkaufsstatistik.
Weltweit haben Metallica bis dato knapp 1,7 Millionen Einheiten von HARDWIRED… verkauft. In unserer heutigen Zeit zwar eine beachtliche Leistung, im Vergleich zu all ihren Vorgängeralben aber das schwächste Ergebnis. Selbst ihre umstrittenen Werke ST. ANGER (2003) und DEATH MAGNETIC (2008) verkauften mindestens das Doppelte.

Metallica „WorldWired“-Tour in Deutschland:

14.09.2017 Köln, Lanxess Arena
16.09.2017 Köln, Lanxess Arena
16.02.2018 Mannheim, SAP Arena
29.03.2018 Hamburg, Barclaycard Arena
07.04.2018 Stuttgart, Schleyerhalle
09.04.2018 Stuttgart, Schleyerhalle
26.04.2018 München, Olympiahalle
30.04.2018 Leipzig, Leipzig Arena

Hardwired…To Self-Destruct
  • Metallica, Hardwired…To Self-Destruct
  • Vertigo (Universal Music)
  • Audio CD
Hardwired…To Self-Destruct (Deluxe Edition)
  • Metallica, Hardwired…To Self-Destruct (Deluxe Edition)
  • Vertigo (Universal Music)
  • Audio CD